Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/netsh103594/html/administrator/components/com_virtuemart/classes/ps_perm.php on line 305

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/netsh103594/html/administrator/components/com_virtuemart/classes/ps_perm.php on line 309
Lichtmaschinenregler arrow Lichtmaschine zu Batterieladegerät
LängsauszugLichtmaschine zu Batterieladegerät

Lichtmaschine zu Batterieladegerät
View Full-Size Image


Lichtmaschine zu Batterieladegerät
Price: Call for Pricing


Lichtmaschine-zu-Batterie Ladegeräte

Die Leistung eines Lichtmaschinen Hochleistungsreglers, jedoch ohne der aufwändigen Montage

Standard- vs. Hochleistungsladung
Lichtmaschinen mit Standard-Regelung sind sehr schlechte Batterielader. Besonders in Verbindung mit Trenndioden werden Batterien nur langsam, ineffektiv und nicht voll geladen.

Batterien optimal laden
Eine deutlich schnellere und effektivere Batterie-ladung über die Lichtmaschine wird z.B. durch Verwendung eines Sterling Hochleistungsreglers erzielt. Dieser wird in der Regel von einem qualifizierten Fachmann installiert.
Mit der Verfügbarkeit der neuen Sterling A2B Lichtmaschinen-Batterie-Ladegeräte können die Vorteile einer optimalen IUoUo-Ladung jetzt auch ohne großen Installationsaufwand und ohne die Notwendigkeit speziellen Fachwissen genutzt werden.

Lichtmaschinen-Batterie-Ladegeräte von Sterling laden die Verbraucherbatterien schnell und effektiv mit einer temperaturkompensierten IUoUo-Ladecharakteristik. Die Geräte lassen sich optimal auf den verwendeten Batterietyp (Blei-Säure, Gel, AGM) einstellen und errechnen vollautomatisch die erforderliche Ausgleichsladezeit.

Priorität für die Starterbatterie
Damit Motor bzw. Maschine jederzeit gestartet werden können, muss gewährleistet sein, dass die Starterbatterie stets über ausreichend Ladung verfügt. Die intelligente Software der Sterling A2B-Ladegeräte stellt dies sicher, indem die Starterbatterie während des Ladevorgangs ständig überwacht wird und mit Priorität geladen wird. Die kennliniengesteuerte Ladung der Verbraucherbatterie erfolgt nur dann, wenn die Starterbatterie betriebsbereit ist.

Einfache Installation
Die Installation des Sterling A2B-Ladegerätes ist nicht schwierig und kann problemlos auch von technischen Laien durchgeführt werden. Das Gerät wird lediglich zwischen Lichtmaschine und Starter- bzw. Verbraucherbatterien installiert.

Falls bereits eine Trenndiode vorhanden ist, kann diese einfach durch das A2B-Ladegerät ersetzt werden. Arbeiten an der Lichtmaschine sind nicht erforderlich.
Für zusätzliche Funktionen bietet das Sterling A2B-Ladegerät erweiterte Installationsmöglich-keiten, wie z.B. Batterie-Temperaturüberwachung, Lichtmaschinen-Temperaturüberwachung und Referenzspannungsanschluss.

Fernbedienung
Das Sterling Lichtmaschinen-Batterie-Ladegerät lässt sich durch eine als Zubehör erhältliche Fernbedienung und -anzeige optimal erweitern.